DHEA

DHEA – das Anti-Aging-Hormon

DHEA (Dehydroepiandrosteron) wird auch als Anti-Aging-Hormon beschrieben. Ob es ein lebensverlängerenden Effekt hat, ist bisher aber noch nicht endgültig geklärt.

Es ist das Hormon, das am meisten im Körper gebildet wird und ist der Gegenspieler von Cortisol. Im Verlauf des Lebens lässt die DHEA-Produktion deutlich nach, und das geht einher mit erhöhter Infektanfälligkeit und geringerer Stresstoleranz.

DHEA im Körper:DHEA - Anti-Aging-Hormon

  • mindert Stresseinfluss
  • unterstützt das Immunsystem
  • steigert das Wohlbefinden
  • stellt Energie bereit
  • hebt die Stimmung
  • lindert Ängste
  • verbessert die Konzentration und das Gedächtnis

Kontakt

Birgit Raidel

Heilpraktikerin Psychotherapie
gepr. Präventologin
NLP-Master/Coach (DVNLP)

Erbacher Straße 123 (Rosenhöhe)
Dieburger Straße 116
64287 Darmstadt

Tel.: 06151 - 66 94 02

E-Mail: birgit.raidel@yahoo.de