NLP

Was ist NLP?

NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) ist eine Sammlung von Kommunikations- und Coachingmethoden, um in kürzester Zeit, oft nur in einer Sitzung, blockierende Verhaltensweisen zu verändern.

NLP schafft neue Wahlmöglichkeiten, um das eigene Erleben und Verhalten besser steuern zu können und um die bestmöglichste Entscheidung zu treffen. NLP zeigt, wie innere Glaubenssätze neu strukturiert werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, belastende Probleme zu lösen und sich beruflich und privat weiter
zu entwickeln.

NLP:

  • handelt von effizienter KommunikationNLP
  • trägt dazu bei, dass Sprache gelingt
  • trainiert das Selbstmanagement
  • ist eine Sammlung mentaler Techniken
  • beschäftigt sich mit der subjektiver Wahrnehmung
  • fördert erfolgreiches Verhalten
  • eröffnet Zugänge zu Potentialen

Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der alle Persönlichkeitsaspekte einbezieht. Ziel ist es, ein glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

NLP verknüpft verschiedene Disziplinen und Denkansätze aus der Psychotherapie, Psychologie, Pädagogik, Kommunikationstheorie, Gehirnforschung, Kybernetik, Systemtheorie, Informatik und Medizin.

Neuro steht für neurolinguistisches System. Wir erfassen unsere Welt durch unsere Sinne. Diese sensorische Information wandeln wir in Denkprozesse um. Diese Denkprozesse aktivieren das neurologische System, welches sich auf die Physiologie, das Gefühl und Verhalten auswirkt.

Linguistik bezeichnet die Art und Weise, wie Menschen Sprache einsetzen. NLP erforscht WIE Wörter Erfahrungen beeinflussen.

Programmierung kommt aus der Lerntheorie und erklärt, wie wir Erfahrungen repräsentieren. Jede persönliche Programmierung besteht aus Denkmustern, die eingesetzt werden, um Entscheidungen zu fällen, Probleme zu lösen, zu lernen, zu bewerten und Ergebnisse zu erzielen.

Die beiden Amerikaner Richard Bandler (Mathematiker und Informationswissenschaftler) und John Grinder (Professor für Linguistik) wollten in den 70 Jahren herausfinden, warum manche Psychotherapeuten höhere Heilungsquoten bei sehr schwierigen Patienten erzielten als andere. Sie untersuchten die Vorgehensweise des Gestalttherapeuten Fritz Perls, der Familientherapeutin Virginia Satir und des Hypnosetherapeuten Milton Erikson. Aus den Untersuchungsergebnissen stellten sie die erfolgreichen Behandlungsmethoden zusammen und entwickelten NLP-Modelle, die im Laufe der Zeit erweitert und ergänzt wurden.

Kontakt

Birgit Raidel

Heilpraktikerin Psychotherapie
gepr. Präventologin
NLP-Master/Coach (DVNLP)

Erbacher Straße 123 (Rosenhöhe)
Dieburger Straße 116
64287 Darmstadt

Tel.: 06151 - 66 94 02

E-Mail: birgit.raidel@yahoo.de